Kulturjob: Call! Orchestermusiker für "Media Innovation Orchester" gesucht
k360 kulturservices
Musiker/in
Call! Orchestermusiker für "Media Innovation Orchester" gesucht 
Sub-Headline:
"Innovativer Sound" - mit klassischer Besetzung + Electronics 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Media Innovation Orchestra 
Über Inserent/in:
Markos Sotiris: Als freischaffender Musiker und Künstler in verschiedenen Kunstbereichen tätig. Neben der Tätigkeit als Chorleiter, Pianist, Klarinettist und Leiter von Ensembles, sowie als Stimmbildner und Schauspielcoach auch als Musik- und Videoproduzent, tätig. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Im Herbst 2020 findet das 2. öffentliche Konzert des Media Innovation Orchester - MIO statt.

Termin:
19.11 und 20.11. Hauptproben
26.11 und 27.11. Generalprobe, Recording Session & Konzert

Uhrzeiten tba

www.mio.or.at

Bewerbungen ab sofort mit Vita und Referenzen @ office@Mediainnovationorchestra.com

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen!

To: all crossover musicians out there
From: Media Innovation Orchestra
Re: Konzert am 27.11.2021 in Wien 1030 - Karl Borromäus Festsaal
Date: Online Audition bis 12.11.
Das Media Innovation Orchestra sucht Verstärkung! (Sänger_innen und Instrumentalistinnen)

Für unser Jahres Abschluss Konzert im November 2021 in Verbindung mit dem Komponist*innen Call suchen wir wieder Musiker_innen die Lust haben auf ein spezielles Orchesterprojekt.
Am Programm stehen Stücke, die von der cherie ausgewählt werden...
Zudem eine Uhr Aufführung von Gigi d'Agostino. L'amour toujours Zusammen mit dem technochor, werden circa 4-5 Stücke im November zur Aufführung gebracht.
Die Audition findet per online Videoaufnahme statt, in dem zu einem Sück auf Klick gespielt werden muss, Die Noten und der Klicktrack werden per Mail verschickt.

Das Wichtigste zum Schluss. Es muss gesagt werden dass wir als gemeinnütziger Verein und die Projektleitung ehrenamtlich arbeiten. Wir bitten deswegen um Rücksichtnahme, dass wir nicht wie institutionalisierte Orchesterprojekte gewöhnliche Honorare zahlen können sondern nur eine Aufwandsentschädigung.

Als Aufwandsentschädigung können wir 100 € pro Musiker in Aussicht stellen. Diese werden vertraglich vor dem Konzert festgesetzt.
50 € werden überwiesen bei Einsendung des Videos, die anderen 50 € direkt nach dem Konzert.


Ich weiß dass das leider nicht sehr viel ist. Ich hoffe allerdings auf euer Verständnis, dass es in diesen Zeiten noch schwieriger ist ein Konzert durchzuführen
Und leider auch die Publikumseinnahmen wegfallen. Die technischen Ausgaben sind wegen Livestream etc. ebenfalls nicht niedrig.

Unser Konzert soll auch generell eher symbolischen Charakter haben und ein Lichtblick in die zukünftige Konzert und Veranstaltungsszene werfen.
Es muss nach wie vor gerade uns jungen Musikern möglich sein unseren Beruf ausführen zu können.

Alle weitere Fragen könnt ihr gerne jederzeit an mich richten.

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen!
Ihr dürft die E-Mail gerne an Kolleginnen und Kollegen weiterleiten, wenn ihre Leute habt ihr neuen Umfeld, die ihr ins Boot holen wollt.


Ausblick:

Dieses Projekt versteht sich also als freiwillige Erfahrung im Bereich Pop/Electro- Orchester und hofft auf eure Mitarbeit und euer Verständnis, dass zu Beginn leider keine große finanzielle Entgeltung möglich ist.
Für eine kleine Aufwandsentschädigung werden wir uns allerdings einsetzten können.

Wir bemühen uns allerdings auch via Crowdfunding und Förderungen das Projektorchester - MIO so schnell wie möglich auch finanziell auf die Beine zu stellen, sodass in Zukunft Gagen und Honorar sichergestellt sind.
 
Bereich:
U-Musik
E-Musik
Instrumente:
Tasten-Instrumente
Streich-Instrumente
Zupf-Instrumente
Blas-Instrumente
Schlag-Instrumente
Geschlecht:
egal
Beschreibung der Anforderung:
Lebenslauf und Bewerbung per Mail. 
Anmerkungen:
Horn 1 + 2
Clarinet 1
English Horn
Saxophon
Tenor Sax
Fagot 1
Trompete in Bb
Posaune
Tuba

Cello
Bass

Drums
Percus.

E-Guitar
E-Bass
Piano oder Synthesizers
 
Probeort:
Österreich
PLZ: 1030
Ort: Wien
Aufführungsort(e):
Österreich
Bezahlung auf Basis von:
Einnahmenteilung
Volontariat
Bewerbung erwünscht per:
Email
Telefon
Kontakt:
Kontaktperson: Markos M-Triantafyllou
Email: office@mediainnovationorchestra.com
Homepage: www.mio.or.at
Facebook: https://www.facebook.com/MIO-Media-Innovation-Orchestra-207477259721604/?fref=ts
 
Link für weitere Info: