Kulturjob: DRAMATURG*IN FÜR DIE SPARTE SCHAUSPIEL (M/W/D)
k360 kulturservices
Dramaturg/in
DRAMATURG*IN FÜR DIE SPARTE SCHAUSPIEL (M/W/D) 
Sub-Headline:
als Karenzvertretung, mit der Möglichkeit der Übernahme in ein davon unabhängiges Bühnenarbeitsverhältnis. 
Bewerbungsfrist bis:
01.12.2019 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 13.01.2020
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher*innen und mehr als 800 Mitarbeiter*innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Das Landestheater Linz sucht ab Mitte Jänner 2020 eine*n

DRAMATURG*IN FÜR DIE SPARTE SCHAUSPIEL (M/W/D)

als Karenzvertretung, mit der Möglichkeit der Übernahme in ein davon unabhängiges Bühnenarbeitsverhältnis.

Zu Ihren Aufgaben zählen
• Produktionsdramaturgien in der Sparte Schauspiel (ca. 4-5 Stücke pro Spielzeit)
• Konzeption, Organisation und Moderation verschiedener Formate wie Einführungen, Nachgespräche, Aboinformationsveranstaltungen, etc.
• Eigenverantwortliche Redaktion stückbegleitender (und sonstiger) Programmerzeugnisse
• Mitarbeit (inklusive eigener Textbeiträge) bei den Publikationen des Theaters
• Übernahme von Vorstellungsdiensten v.a. in den Sparten Schauspiel und Junges Theater

SIE bieten uns
• Abgeschlossenes Master- oder Magisterstudium der Geisteswissenschaften
• Erfahrung in der dramaturgischen Arbeit (Hospitanz, Assistenz o. ä.)
• Fundierte literarische Kenntnisse und einen Überblick über die zeitgenössische Dramatik
• Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
• Hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsvermögen, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Flexibilität, Kreativität und Humor
• Bereitschaft zur Übernahme theaterüblicher Dienste (Wochenende, Feiertage, Abende)
• Hervorragender Ausdruck in Wort und Schrift
• Fremdsprachenkenntnisse (insb. Englisch im Rahmen von Kooperationsprojekten erforderlich)
• gute EDV-Kenntnisse
• Arbeitserfahrungen in einem Stadt- oder Staatstheater sind wünschenswert

WIR bieten Ihnen
• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team
• Spannende Produktionen, die eine große Bandbreite an Themen abdecken
• Ein Monatsentgelt iHv. € 2.200,- brutto, 14 x jährlich, Überzahlung je nach Qualifikation möglich

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Arbeits- und Textproben) richten Sie bitte mit Betreff „Dramaturgie Schauspiel" bis spätestens So, 01. Dezember 2019 ausschließlich in elektronischer Form an bewerbung@landestheater-linz.at. Für Rückfragen steht Andreas Erdmann (Leitender Dramaturg Schauspiel, erdmann@landestheater-linz.at, +43 676 89 7611 537) zur Verfügung.

Wir weisen höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.
 
Bereich:
Theater
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 4020
Ort: Linz
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
bewerbung@landestheater-linz.at