Kulturjob: Assistenz der Projektleitung von Urbane Künste (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Assistenz der Projektleitung von Urbane Künste (m/w/d) 
Bewerbungsfrist bis:
30.06.2020 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.08.2020
Tätigkeitsende:
Datum: 31.10.2022
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Urbane Künste Ruhr ist eine vielgestaltige, dezentrale Institution für Gegenwartskunst im Ruhrgebiet. Sie initiiert Projekte im öffentlichen Raum, Ausstellungen, Residenz-Programme und Veranstaltungen, oft in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Kooperationspartnern. Unter der künstlerischen Leitung von Britta Peters hat Urbane Künste Ruhr mit dem Ruhr Ding ein neues Ausstellungsformat für die Region konzipiert. Jeweils im Mai/Juni eines Jahres werden zeitglich an verschiedenen Orten im Ruhrgebiet Kunstprojekte realisiert, die eine thematische Klammer verbindet.

Urbane Künste ist neben Ruhrtriennale, CHORWERK RUHR, Tanzlandschaft Ruhr eine der vier eigenständigen Programmsäulen der Kultur Ruhr GmbH. Die Kultur Ruhr GmbH entstand in ihrer heutigen Form 2001 auf Anregungen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park und zeichnet sich durch die Produktion und Vermittlung zeitgenössischer und spartenübergreifender Kunst in der gesamten Kulturmetropole Ruhr aus.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
• Office Management inkl. Terminkoordination, Postbearbeitung, Ablage und Berichtswesen sowie Erledigung der anfallenden Korrespondenz
• Unterstützung im Bereich Projekt- und Vertragsmanagement
• Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen für alle Teammitglieder
• Organisatorische Vorbereitung und Protokollierung von Terminen und Sitzungen
• Adressdatenverwaltung und -pflege
• Aufbereitung von Präsentationen
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
• Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder Ausbildung im Bereich Kulturmanagement o. vgl.
• Mehrjährige Berufserfahrung in Kultureinrichtungen o. vgl.
• Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie sicheres und freundliches Auftreten
• Kommunikationsstärke und Teamorientierung
• Sehr gute EDV-Kenntnisse der branchenüblichen Programme insbesondere Excel
• Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken
• Führerschein der Klasse B
 
Anmerkungen:
Bitte bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2020 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bei. 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Kultur Ruhr GmbH / Urbane Künste Ruhr
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
E-Mail: bewerbung@kulturruhr.com


Bei fachlichen Rückfragen steht Carola Kemme unter 0234/97483502 zur Verfügung.